Schön, dass du da bist!

Als freier Kameramann lerne ich ständig kreative Leute kennen, mit denen es großen Spaß macht, gemeinsam Projekte zu realisieren. Durch die Kamera immer wieder fremde Orte zu entdecken und einzufangen, finde ich fantastisch. Dafür tue ich alles, um meinen Beitrag zu leisten und beste Ergebnisse abzuliefern. Egal ob für’s Fernsehen, Werbungen, Spielfilme, Imagefilme oder bei unterfinanzierten Dokumentarfilmen, ich habe Hunger auf alles.

Unter gegebenen Produktionsbedingungen eine stimmige Bildsprache zu finden die überzeugt, ist eine schöne Herrausforderung. So auch bei meiner letzten kommerziellen Produktion. Die Serie heißt „Nicht tot zu kriegen“ und startet am 9. März um 21:15 Uhr auf RTL.

Viel Spaß in meinem Showroom, da gibt’s viel zu sehen und hoffentlich bis bald.

Schöne Grüße
Brendan